Kompetenzenverbund – GeBEG – B.Le.i.B – momo

Manualtherapie

Manualtherapie

Bei der manuellen Therapie handelt es sich um ein alternativmedizinisches Verfahren, das sich mit der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen der Gelenke, Muskeln und Nerven sowie mit den pathologischen Folgeerscheinungen beschäftigt, die auf Störungen innerhalb eines Gelenks zurückzuführen sind.

Blockierungen und Störungen der Gelenke und Wirbelsäule werden als Ursache für viele körperliche Beschwerden angesehen und sollen mit gezielten Handgriffen behoben werden.

Mit Hilfe der manuellen Therapie werden Schmerzen gelindert, Muskeln entspannt und die Beweglichkeit von Gelenken wiederhergestellt.

Ihre Belastbarkeit, Mobilität und ihr Wohlbefinden werden gesteigert.

Die manuelle Therapie kann bei Bedarf mit anderen Beratungs- und Therapieangeboten kombiniert werden.

 

Gemeinsam erstellen mit Ihr Beratungs- und Gesundheitskonzept.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.