Kompetenzenverbund – GeBEG – B.Le.i.B – momo

Physiotherapie

Physiotherapie

Die Physiotherapie ist ein Verfahren der Bewegungstherapie und der physikalischen Therapie. Sie nutzt als natürliches Heilverfahren die passive- durch den Therapeuten geführte- und die aktive- durch den Patienten selbstständig ausgeführte Bewegung sowie den Einsatz physikalischer Verfahren zur Heilung und Vorbeugung von Krankheiten.

Die Hauptaufgabe bildet die Bewegungstherapie, wobei es sich um einen dynamischen Prozess handelt, der sich an die Steigerung der Belastbarkeit im Verlauf des Heilungsprozesses anpasst. Die Belastungsfähigkeit wird systematisch und stufenweise aufgebaut und nach Möglichkeit wird die entsprechende Körperfunktion weitestgehend wieder hergestellt.

Die Physiotherapie ist eine Alternative und sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen und/oder operativen Therapie.

Wir haben folgendes Angebot für Sie:

  • Manuelle Therapie ( zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats – Gelenk, Muskel, Nerv- mit den Händen)
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson(PME, auch progressive Muskelrelaxation genannt zur Entspannung einzelner Muskeln und damit Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens)
  • Aqua- Fitness- Training (zur Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Koordination; zur Reduktion von Gelenk- und/oder Rückenbeschwerden; zur Durchblutungsanregung von Gewebe, Haut und Muskeln)
  • Kinesiology Taping (Methode zur Unterstützung der Muskelfunktion, Gelenkfunktion, Gewebeentlastung, Schmerzreduktion, Entzündungsreduktion…)
  • Autogenes Training (ein auf Autosuggestion basierendes Entspannungsverfahren)
  • Schlingentrainig (Ganzkörper Trainingsmethode mit Hilfe von Seil- und Schlingsystemen)